Supply Chain orientierte Organisationen

In einer globalen Supply Chain ist der Wandel zu einer standort- und prozessübergreifenden Verantwortung in der Organisation ein wesentlicher Schritt. Agamus begleitet Unternehmen bei der Transformation der Supply Chain Organisation um den besonderen Anforderungen eines globales Footprints sowie der Steuerung vernetzter Lieferketten gerecht zu werden.

Globale Footprints und die daraus resultierende Planung und Steuerung der vernetzten Lieferketten stellen besondere Anforderungen an die Organisation eines Unternehmens dar.

Ein großes Optimierungspotenzial liegt in der Gestaltung und Organisation dieser globalen und bereichsübergreifenden Prozesse. Die passende Organisation, klar definierte Verantwortlichkeiten und synchronisierte Ziele sind außerordentlich wichtige Erfolgsfaktoren. Prozesse können nur in der richtigen Organisation effizient funktionieren. Für viele Unternehmen ist daher eine Weiterentwicklung von einer traditionellen bereichsorientierten Verantwortung hin zu einer globalen und prozessübergreifenden Verantwortung notwendig.

Bei der Organisationsentwicklung nutzen wir unsere langjährigen Erfahrung um diese sensible Veränderung optimal zu begleiten. Neben der Involvierung alle Stakeholder müssen verschiedene Veränderungsängste und Zielkonflikte erkannt und gelöst werden.

© 2022 Agamus Consult GmbH - Fürstenrieder Str. 263, D-81377 München, Deutschland